Y.F.M. Feuchtigkeitscreme mit Schneckenschleim in reinster Form


 
Die Y.F.M. Schneckencreme wird in einem weiß-goldenen Döschen geliefert.
Der Inhalt beträgt 50 ml.
Der Schneckencreme wird ja einiges zugesprochen, ich habe sie mir wegen der Wirkung gegen Narben, Akne und Falten zugelegt.
Die Creme ist eher ein Gel und soll 2 mal täglich genutzt werden, wobei man morgens danach noch seine normale Tagespflege auftragen kann.
Nach der Reinigung des Gesichtes die Creme auftragen und einmassieren oder mit den Fingern einklopfen.
Die Creme ist sehr ergiebig und der Duft sehr angenehm frisch.

Nach ein paar Anwendungen bemerke ich schon die erste Wirkung der Creme.
Ich leide unter Altersakne und der damit verbundenen sehr fettigen Haut.
Habe daher schon viele mattierende Cremes versucht, aber nie hat eine länger als 2 Stunden gehalten.
Mit der Schneckencreme habe ich den ganzen Tag eine frisch aussehende, aber nicht fettige Gesichtshaut.
Außerdem habe ich das Gefühl, dass Entzündungsherde viele weniger geworden sind und vorhandene schneller abheilen.
Für mich die beste tägliche Pflege ab sofort.

Update Juli 2018: Ich nutze die Creme jetzt seit Februar und bin immer noch begeistert.
Im Urlaub hatte ich sie nicht mit und war erstaunt wie mitgenommen meine Augen ohne die Pflege aussahen.
Sie haben sich aber rasch erholt und beim nächsten Urlaub kommt sie definitiv in den Koffer.

 

(Visited 13 times, 1 visits today)