Kategorie: Wecker


Farsler Neue Simulation Sonnenaufgang Wake-Up Light


 

Der Farsler Wecker mit Sonnenaufgangfunktion, weckt mit 5 natürlichen Sounds.
Anders als angegeben, verfügt der MY-03 White über keine Radiofunktion.
Sehr schade, denn die Töne sind nicht alle wirklich brauchbar.
Ich persönlich würde nicht mit einem Gewitter geweckt werden wollen.
Davon abgesehen tut er das, was andere Lichtwecker auch tun.

Er fängt 30 Minuten vor Weckzeit an ein Licht abzugeben, welches langsam immer heller wird.
Das Licht ist mit 3 Stufen dimmbar und wenn man das Touchpanel auf der Lampe berührt, schaltet sich der Farbwechsel zu.
Mitgeliefert wird auch kein Adapter für die Steckdose, aber jeder der für das Handy funktioniert, kann hier auch eingesetzt werden.
Die eingebaute Batterie schützt die Einstellungen bei Stromausfall oder bei einem Standortwechsel.
Gut finde ich, das man das Zeitformat von 12 auf die 24 Stunden Anzeige wechseln kann.
Im Ganzen ist das Produkt sehr gut verarbeitet und sehr einfach zu bedienen, außerdem ist eine deutsche Anleitung beigelegt.

 

Wiederaufladbarer LCD Digital Alarm Wecker


 
Der Digital Wecker von Amorus ist ca. 17x9x5 cm groß.

Er hat ein schönes, großes Display.
Auf diesem kann man die Uhrzeit, den eingestellten Alarm, das Datum und die Temperatur ablesen.
Drückt man kurz auf den Kopf des Weckers wird die Hintergrundbeleuchtung zugeschaltet.
Der Wecker wird mit dem mitgelieferten USB Kabel aufgeladen.
Die Einstellungen sind denkbar einfach.
Am Anfang blinkt die Uhrzeit und die stellt man erst mal im 12 Stunden Format ein, dann folgt das Jahr und Datum, schön auf der Rückseite beschriftet.
Der Knopf rechts unten muss dafür von der Uhrzeit auf das Datum umgestellt werden und zum Schluß auf Lock stellen.

Es gibt bei diesem Wecker 3 Einzel Alarme, dazu den Knopf rechts auf Alarm stellen, Uhrzeit eingeben und für den zweiten oder dritten auf Year drücken und genauso einstellen.
Es gibt auch eine Alarmeinstellung von Montag bis Freitag oder von Montag bis Sonntag.
Nach dem einstellen kann man durch den 12/24 Stunden Knopf den Modus wechseln.
Vorne befindet sich auch noch eine Kontrollleuchte, so weiß man wann wieder geladen werden muss.
Sehr schöner Wecker, den ich sehr gerne weiterempfehle.

 

Digital Wecker SUMBAY


 

Der Digital Wecker von SUMBAY ist ca. 14×12,4×6 cm groß.
Er hat ein schönes, großes Display.
Auf diesem kann man die Uhrzeit, die Alarmzeit, das Datum und die Temperatur ablesen.
Drückt man kurz auf den Kopf des Weckers wird die Hintergrundbeleuchtung zugeschaltet.
Der Wecker kann mit dem mitgelieferten USB Kabel oder mit Batterien verwendet werden.

Leider ist dem Kabel kein Adapter beigelegt.
Das einstellen geht einfach von der Hand, da es dafür nur einen Knopf gibt den man verstellen kann.
Dafür ist das + und – nicht gekennzeichnet, aber durch einfaches drücken klaptts es dann auch.
Sehr schöner Wecker, den ich sehr gerne weiterempfehle.

 

KALIER Lichtwecker Wake Up Light


 

Der KALIER Lichtwecker ist ca. 19 cm groß.
Aber nur der äußere Ring wechselt die Farbe.
Es gibt viele Einstellungsmöglichkeiten.
Die Anleitung ist zwar auf englisch, aber überall sind auch Symbole angebracht.
So kann man durch ausprobieren die Einstellungen auch vornehmen.

Der Wecker kann einen mit Tönen, Musik oder Licht wecken.
Alles ist einzeln einstellbar.
Am besten finde ich die Radiosender Suchfunktion.
Die Taste FM 3 Sekunden drücken und los geht es.
Bei uns wurden rund 40 Sender gespeichert und mit + und – kann man durch die Sender schalten.

Vorne befinden sich die Einstellungen für: Uhr, Alarm, Licht, Hoch/Runter, Radio, Schlummertaste und Sonnenaufgang.
Hinten sind die Lautstärke, die Naturtöne, Umstellung 12/24 Stunden Format und die Helligkeitsregelung für das Display untergebracht.
Außerdem findet man dort das Batteriefach und die Antenne.
Batterien sollte man einsetzen um bei einem Stromausfall oder Standortänderung die Einstellungen beizubehalten.
Man kann den Wecker auch nur mit Batterien betreiben, aber dann sind einige Funktionen, besonders das Licht nicht möglich.
Mir gefällt der Lichtwecker sehr gut, daher empfehle ich ihn gerne weiter.