Kategorie: DIY/Garten


Farbsprühsystem, Tacklife 1200W SGP17AC Professionelle Spritzpistole


 
Das Farbsprühsystem von Tacklife verfügt über ein einstellbares System.
Man kann die Farbe Vertikal, Horizontal oder Kreisförmig auftragen.
Außerdem gibt es verschiedene Düsengrößen und eine einstellbare Sprühbreite.
Daher ist das System für fast alle Arbeiten mit Farbe geeignet.
Wir haben solche Systeme schon in einigen Heimwerker Sendungen gesehen und wollen uns nun auch nicht mehr mit Rollen und Pinseln abmühen.
Da wir regelmässig unsere Wände streichen, geht das jetzt schnell und einfach.

Kein suchen von Malerzubehör und keine verklumpte Streichwerkzeuge mehr.
Klar bleibt hier die Reinigung nicht aus, die sogar sehr sorgfältig erfolgen sollte, um das System durchgängig zu halten.
Um sich mit dem Gerät vertraut zu machen, sollte man zuerst einmal mit Wasser hantieren, damit man ein Gefühl für die Maschine und auch für das auftragen und Einstellungen bekommt.
Wir werden uns mit diesem Gerät auch endlich mal an eine Aussenwand wagen, die Wetter bedingt schon viel mitgemacht hat und den Anstrich dringend braucht.
Jetzt muss nur noch das Wetter mitmachen und dann steht den neuen Farben nichts mehr im Wege.

 

Rasentrimmer, Tackilfe 600W Rasenkantenschneider 30 cm Schnittbreite


 
Der Elektro Rasentrimmer kann ein- oder zweihändig bedient werden und ist daher für jeden geeignet.
Unser Rasenstück ist nicht wirklich groß, aber mit einer Rasenschere waren schnell Blasen an den Händen zu sehen.
Der Trimmer ist perfekt für die kleine Fläche.
Mein Mann braucht nur noch ein paar Minuten und dann muss man nur noch die Überreste zusammen rechen.
Den Zusammenbau hat er auch übernommen und war ruckzuck fertig.
Durch die Höhenverstellung können wir beide problemlos den Trimmer bedienen.
Der vorhandene Abstandshalter schützt alles was ihm nicht zum Opfer fallen soll.

 

Tacklife Laser-Entfernungsmesser Distanzmessgerät


 
Das Tacklife Distanzmessgerät misst im Bereich von 0,05 – 40m.
Man kann damit aber nicht nur die Distanz messen, sondern auch Flächen- und Volumenmessungen durchführen.
Da wir ständig am renovieren sind, nächste Woche geht es schon wieder los und wir auch öfter mal etwas anbringen, wurde es Zeit den Zollstock in Rente zu schicken.
Hier muss man nicht extra festhalten während der andere die Befestigungspunkte anmacht, dass geht jetzt öfter auch alleine.