Bauknecht MW 179 IN Mikrowelle




Manche würde sie die Eierlegende Wollmilchsau nennen, dafür fehlt für mich aber eindeutig der Drehspieß.
Aber ansonsten kann man nicht meckern, was diese Mikrowelle alles fertig bringt.
Am Anfang kommt es einem so vor als würde man damit nie im Leben zurecht kommen, aber schon nach der 3. Nutzung gibt sich das wieder.
Eine Pizza und ein paar tiefgefrorene Brötchen haben schon dran glauben müssen.

Bei der Pizzaeinstellung ist es so, dass die Mikrowelle mit einem Sensor die Pizza erfasst und danach die Garzeit ausrichtet.
Bei den Brötchen heizt sie erst auf und danach gibt man die Brötchen rein.
Beim Kuchen backen hat gleich alles auf Anhieb geklappt.
Funktion Kuchen wählen, danach den Obstkuchen und schon zeigte die Mikrowelle eine Backzeit von 15 Minuten an.

Ungläubig habe ich sie gewähren lassen und wirklich der Kuchen kam zwar oben etwas dunkel, aber ansonsten perfekt aus dem Wundergerät.
70 Rezepte beinhaltet der Kochassistent und man kann eigene abspeichern.
Im Netz findet sich noch ein Kochbuch mit Rezepten und genauer Anleitung für weitere 100 Gerichte.
Den Kuchen habe ich in der als Zubehör erhältlichen tiefen Crisp Form gebacken.

 

 

 

 

(Visited 34 times, 1 visits today)